Neues Geschäft…

geldwelt

Ein Freund betreibt seit Monaten einen interessanten Laden. Er verkauft weisse Westen. Sagenhaft, welch seltsames Klientel er damit anzieht.

Ich werde in der gleichen Strasse in ein paar Tagen auch einen Laden eröffnen. Ich verkaufe Gewissen.
Da gibt es natürlich viele Unterschiede. Gewissen für Politiker kostet 14.000 Euro.
Gewissen für Militärs 100 000 Euro. Aber das ist limitiert.
Gewissen für Gutmenschen 100 Euro. Limitiert für einen Monat.

Reines Gewissen, naturtrüb ist im Moment nur ein Ausstellungsstück. Um das zu erwerben, braucht der Klient aber ein sehr gutes Bewusstsein. Er sollte mir mindestens die sieben hermetischen Prinzipien erklären können und einen Stempel im Besucherheft vom Daleilama haben. Weiterhin messen wir seine Ausstrahlung. Prüfen die Herzenergie. Übertrifft die unseren Vorstellungen, dann schenken wir ihm das reine Gewissen.
Ausserirdische dürfen gerne anfragen, doch die müssen sich erst einmal öffentlich outen, dann sieht die Sache schon mal ganz anders aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s