Viele Fragen ich habe…

Ich habe so viele Fragen… es passiert im Moment so viel auf dem Planeten, wo die Zusammenhänge nicht ganz klar sind. Ich muss wieder so einen Ausserirdischen finden, der meine Fragen beantwortet.

Ich gehe auf einen grossen Markt, dort werde ich bestimmt fündig. Ich setzte mich in ein Café, wo ich gut die Strasse beobachten konnte. Siehe da, es dauert nicht lange und etwas fiel mir schon auf. Es stand ein Mann an einem Stand mit Bekleidung und schaute leicht nach oben in die Kleidung. Er schnupperte an ihr. Dann wieder und wieder. Er traf eine Frau und sie beschnupperten sich. Jetzt habe ich einen…

Ich bezahlte und ging ihm hinterher. Am nächsten Stand schob er die Nase wieder hoch und ich machte eine Bemerkung. Och die Klamotten stinken, gell ? Er schaute mich empört an und wollte schon weggehen. Bleiben sie doch da, ich weis warum sie mit der Nase überall drin stecken.

Was wollen sie von mir ?
Och, ich habe Fragen… die sie mir jetzt beantworten werden, sonst könnte ich ja ein wenig mehr Aufmerksamkeit auf sie richten lassen, wollen sie das ?
Lassen sie diesen Blödsinn, kommen sie wir setzen uns in ein Café.

Nun, wir sassen jetzt zusammen und es konnte losgehen. Sind Sie bereit, mir viele Fragen zu beantworten?

Nun, normalerweise nicht, aber es kann nicht schaden, wenn sie ein paar Sachen wissen.

Erzählen Sie doch bitte einmal, was sie so über die vielen verschiedenen Ereignisse wissen, die uns derzeit betreffen. Ich möchte auch wissen, was uns nun in Kürze erwartet.

Na die Weissen werden nun den Erdball verlassen. Sie haben es sich doch selbst verdient. Sie haben alles dafür getan, dass sie sich in die eigene Falle schicken. Ihr seid die grossen Wissenschaftler der Welt. Ihr habt alle Waffen entwickelt, die jetzt gegen Euch verwendet werden. Ihr habt all die Chemie produziert, die Euch jetzt dezimieren wird und Eure Denkweise macht viele zu Denunzianten. Wie wollt Ihr die Nahe Zukunft überstehen?

Haben denn die europäischen Bürger noch eine Chance?

Ja, das haben sie, doch wie sollen sie in so kurzer Zeit, die noch bleibt, das Bewusstsein ändern? Es wird Hilfe kommen, doch nicht mehr für jedermann. Die Zeit der grossen Veränderungen ist angebrochen und niemand wird das aufhalten können. Es kann nur noch auf geistiger Ebene die eigene Zukunft eine der neuen „Ordnungen“
angepasst werden.

Danke, war ausführlich genug. Wir sehen uns bald wieder…

Advertisements

Ein Gedanke zu “Viele Fragen ich habe…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s