Bewusstseinsveränderung

Mutter Erde ist ein geistiges Wesen genau so wie alle Lebewesen und die Natur. Das Land gehört uns nicht.
Wir sollten der Erde dienen und ihr Anwalt sein.
Wir sollten wieder eine

Beziehung zu Mutter Erde haben und wieder lernen sie zu lieben.
Wir wurden alle auf diese Erde geschickt um zu lernen, einander zu lieben.
Wir sollten zusammen arbeiten anstatt unseren Fokus auf die Unterschiede zu richten.
Das bedeutet einander mit Respekt zu begegnen und sich an den Unterschieden zu erfreuen.
Wir sind hier, um aufzuhören uns auf das Ego zu konzentrieren und um uns auf die Liebe zu fokussieren. Mit unserer Liebe können wir den Planeten heilen.
Diese Wirklichkeit können wir erschaffen. Jedoch sind wir gefangen in unnützem Alltagskram. Wir verschwenden zu viel Energie auf das, was andere von uns erwarten und was sie von uns denken; 95 % unserer Energie geht so verloren.
Wenn wir uns bewusst werden, dass wir nur als kleiner Funke der Schöpfung auf der Durchreise hier auf der Erde sind, dann erkennen wir, dass es keine Rolle spielt, was andere von uns denken.
Diese Sichtweise verändert das Leben dramatisch für alle.
(Kiehsa Crowther)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s