Technik

Ich habe einen Artikel gefunden, der zeigt, wie weit die Militärs schon sind. Von wegen Auge um Auge, bald geht es Planet um Planet… Wer glaubt das SciFi Filme in der Zukunft spielen, liegt da etwas falsch.

22.04.2017 17:32 Uhr
Flugzeugträger-Killer auf 10.000 km/h:
Russische „Zircon“ derzeit unaufhaltsam. Die US-Flugzeugträger sind der Inbegriff für die Militärmacht der USA. Genau hier setzt die Neuentwicklung der russischen Streitkräfte an. Man hat eine Anti-Schiffs-Rakete entwickelt, die in der Lage ist auf achtfache Schallgeschwindigkeit zu beschleunigen und somit derzeit unaufhaltsam ist.
Das fünf Tonnen schwere System ist darauf ausgerichtet Flugzeugträger auszuschalten. Als Fleet-Destroyer konzipiert, erreicht sie in blitzartiger Geschwindigkeit gegnerische Flotten, denen nur noch ein Minimum an Reaktionszeit bleibt. So braucht die Zircon für 300 Kilometer zwei Minuten.

Um bei der Geschwindigkeit nicht von der Reibungshitze zerstört zu werden, muss die Rakete in einer Plasma-Blase fliegen. Wie es scheint, hat der Westen momentan nichts Vergleichbares. Abwehrsysteme könnten zukünftig mittels Laserwaffen oder elektronischen Abwehrmaßnahmen entwickelt werden.
Quelle: stern.de

Ergänzung: Gerade habe ich gehört, dass die Russen mit hochmoderner Technik die Abwehrsysteme der Amerikaner in Alaska lahmgelegt haben. Hat jetzt das Pentagon lange Nasen ?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s